Bundestagswahl 2021

Am 10. Oktober 2020 wählte der sehr gute Landesverband Brandenburg seine Landesliste für die Bundestagswahl 2021 und daraus ergibt sich ein Weg, den wir für die kommende Bundestagswahl laufen werden.

Die Strategie kann somit konkretisiert werden. WissenschaftlerX, SystemrelevantX und auch der jungen Generation werden gesellschaftlich kaum Gehör geschenkt, was bundesweit geändert werden soll.

Wenn man sich die ersten 10 Listenplätze anschauen könnte, würde einem auffallen, dass es eine Liste aus überwiegend sehr jungen Menschen ist, gespickt mit Wissenschaft und Erfahrung.

Aus uneigennützigem Interesse, denn Zeit ist kostbar und Lesezeit erst recht, ist die Liste auf nur 2 Namen gekürzt.

 

Die Landesliste zur Bundestagswahl 2021:

1. Bettina Franke

8. Alexander Wietschel

 

 

“Wir können also für uns behaupten, dass wir die Partei sind, die die Stimme der Ungehörten hörbar macht. Und passend für diesen Weg steht eine Logopädin an der Spitze, die dafür sorgt, dass die Worte der Leisen laut werden. Außerdem verroht die Sprache im Bundestag zunehmend und ein bisschen Sprecherziehung kann da nicht schaden. Somit heißt es klipp und klar: Die PARTEI – eure Stimme!”  Politischer Geschäftsführer Corvin Drößler

 

Schlagwörter: , ,